Mel D, die Country-Musik, allen voran die von Shania Twain, über alles liebt und diese auch entsprechend gesanglich präsentieren kann, ist eine starke Empfehlung für alle, die zu alle dem noch dann eine charmante junge Frau auf der Bühne sehen wollen.

Die Liebe zur Country-Musik hat sie schon mit in die Wiege gelegt bekommen. Da zu Hause bei ihren Eltern nur Country-Musik gehört wurde, prägte sich diese Musik auch in die Ohren der damals noch kleinen Melanie ein. So kannte sie die Texte bereits im Schlaf und brauchte nicht mehr viel Text lernen. Auf jeder Familienfeier sang sie, sobald sich die Gelegenheit ergab, Country-Songs.

Seit 1999 sammelte sie Bühnenerfahrung bei der Bee Gees Revival Band, wo sie als Keyboarderin und mit Gesang überzeugt.

Die leidenschaftliche, gefühlsvolle und dazu sehr charmant wirkende junge Frau tritt alleine mit Halb-Playbacks an Veranstaltungen auf, singt neben Country auch Oldies aus den 70er Jahren und begeistert damit Jung und Alt.

Ihr Motto lautet: "Je älter die Songs, umso besser!"